AGB


Verkäufe werden ausschließlich unter Zugrundelegung unserer allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen getätigt.

 

Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Berichtigung von Irrtümern und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Aufträge bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Abbildungen, Maße, Gewichte und sonstige Leistungsdaten sind unverbindlich.

 

Einkaufsbedingungen des Käufers werden, soweit sie von unseren allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen abweichen, ausdrücklich abgelehnt, es sei denn, dass diese von uns in der abweichenden Form schriftlich bestätigt sind.

 

Lieferzeitangaben sind stets nur annähernd und unverbindlich. Sie werden nach sorgfältiger Prüfung unter Anpassung an die Wünsche des Kunden genannt. Deshalb stehen dem Käufer keinerlei Ansprüche auf Schadenersatz wegen verspäteter Lieferung oder Nichterfüllung zu (§326 BGB).

 

Lieferung erfolgt frei Haus ab einem Netto-Warenwert in Höhe von 500,-€. Die Gefahr geht auf den Käufer über, wenn die Ware zum Versand an den Käufer gebracht wird. Transportschäden und Beanstandungen sind unverzüglich bei dem jeweiligen Auslieferungsinstitut geltend zu machen unter gleichzeitiger Benachrichtigung unserer Versandabteilung. Zusatzversicherung für den Frachtbereich können auf Wunsch des Käufers von uns vermittelt werden.

 

Zahlung unserer Rechnungen sind innerhalb acht Tagen mit 3% Skonto, innerhalb 30 Tagen rein netto an uns zu entrichten, soweit nicht andere Vereinbarungen oder Zahlungsbedingungen vorliegen.

 

Zahlungsüberschreitungen werden für die Zeit vom Fälligkeitstag an bis zum Tag des Geldeinganges mit Verzugszinsen in Höhe von 14% berechnet.

 

Skontoabzug wird nur gewährt, wenn dieser auch auf unserer Rechnung ausgewiesen wurde. Unberechtigter oder zu viel abgezogener Skonto wird wieder in Rechnung gestellt – zuzüglich einer Bearbeitungspauschale von 5,00€. Bei verspäteter Lieferung gilt die Skontofrist ab Lieferdatum.

 

Preisvorbehalt. Die genannten Preise gelten nur bis Ausgabe einer neuen Preisliste.Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle bisherigen Preise ihre Gültigkeit.

 

Eigentumsvorbehalt. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum, auch in eingebautem Zustand.

 

Weiterveräußerung der Ware. Unsere Waren dürfen nicht ohne unser Einverständnis angeboten, weiterverkauft oder abgefüllt und in anderen auch kleineren Packungen unter unserem oder fremden Namen bzw. Bezeichnungen in den Handel gebracht werden. Für alle unmittelbaren Schäden, die uns aus der Verletzung dieser Bestimmung erwachsen, hat der Käufer Ersatz zu leisten.

 

Datenschutz. Wir weisen daraufhin, dass wir Daten des Käufers im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes speichern.

 

Gerichtsstand ist ausschließlich das Amtsgericht Nidda.